Inszenierung 1988

Drittes Spiel vom 27.02.1988 - 20.03.1988 (9 Vorstellungen)

 

Eine Fünfjahresfrist ist auch für die Passionsspieler von Altmühlmünster nicht nach vier Jahren zu Ende. Doch die Darsteller und Organisatoren des Passionsspiels begannen ihre Zählung im Aufführungsjahr 1983 und betrachteten die Inszenierung aus 1984 nur als Fortsetzung der ersten Aufführungsreihe. Die Faszination, die von ihrer Darstellungsweise des Leidens Christi und dem Spielort in der Pfarrkirche ausging, verbreitete sich und ihr Passionsspiel rückte immer mehr in das Licht der Öffentlivhkeit. Die Medien wurden darauf aufmerksam und verstärkten ihre Berichterstattung.

 

Jesus wurde wieder von Alfred Schels gespielt.

 

Kontakt

info@passionsspiele-altmuehlmuenster.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Passionsspiele Altmühlmünster